Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Bügelglas gefüllt mit Knuspermüsli.

Knuspriges Granola mit Mandeln und Zimt (ohne Zucker)


Kurzbeschreibung

So einfach kannst Du gesundes Granola selber machen: Zuckerfreies Müsli mit Nüssen, Kokosraspeln und Zimt. Perfekt als Topping für Joghurt, Porridge, Smoothie Bowls oder auch pur mit Milch.


Zutaten


Anleitung

  1. Die trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und vermischen. Danach Apfelmark und geschmolzenes Kokosöl zugeben, gut vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  2. Das Granola bei 160 Grad Ober- Unterhitze ca. 60 Minuten backen (bzw. trocknen lassen). Alle 10 Minuten den Backofen etwas öffnen, Dampf entweichen lassen und das Granola umrühren. Falls die Granolamasse nach 60 Minuten noch feucht ist, weitere 15 Minuten im Ofen lassen.
  3. Sobald das Granola durchgetrocknet ist, aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen. In einem luftdicht verschlossenen Container aufbewahren und innerhalb von wenigen Wochen verbrauchen.

Tipps & Anmerkungen

Das Knuspermüsli ist durch Apfelmark und Kokosöl knusprig, aber nicht sehr süß. Wenn Du es lieber süßer magst, ist meine Empfehlung etwas Kokosblütenzucker, Ahornsirup oder Erythrit direkt im ersten Schritt mit in die Müslimischung zu geben.

Vorsicht! Bei diesem Knuspermüsli ist wichtig, dass es komplett trocken und ausgekühlt ist, bevor es verpackt wird (damit es später in der Verpackung nicht schimmelt).

  • Vorbereiten: 5 min
  • Kochen: 60 min

Nährwerte

  • kcal: 174
  • Fett: 19,4 g
  • Kohlenhydrate: 3,7 g
  • Eiweiß: 4,1 g

Keywords: Granola, Müsli, Knuspermüsli, Topping, gesundes Granola Rezept, Frühstück, Joghurt

263 Shares
Flip
Pin
Teilen