Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Hand hält einen Eiermuffin fest. Im Hintergrund sind zwei Teller mit weiteren Eiermuffins.

Eier Muffins mit Gemüse und Feta


Kurzbeschreibung

Eiermuffins mit Gemüse und Feta: Das Rezept ist perfekt für die Resteverwertung und Du kannst die Eier-Muffins füllen womit Du möchtest. Die Muffins eignen sich zudem auch super zum Mitnehmen – ideal für das nächste Picknick oder den Lunch to-go.


Zutaten

  • 6 Eier (Größe M)
  • 240 g Gemüsereste (Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebeln)
  • 60 g Feta
  • 1 EL Olivenöl
  • Italienische Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum etc.)
  • Salz und Pfeffer

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Eine Muffinform mit Olivenöl einpinseln. Das Gemüse und den Feta kleinschneiden und auf die Muffinformen verteilen.

  2. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern verrühren und gleichmäßig auf die 6 Muffinformen verteilen.

  3. Für ca. 25 Minuten in den Ofen geben. In der Muffinform etwas abkühlen lassen und entweder warm genießen oder für später im Kühlschrank aufheben.

Tipps & Anmerkungen

Wenn Du keine Muffinform hast, kannst Du das Rezept auch als Frittata in einer kleinen Auflaufform zubereiten und in Stücke schneiden.

Nährwerte

  • Portionsgröße: 3 Muffins
  • kcal: 400
  • Fett: 29 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Eiweiß: 26 g
Teilen
Pin
Flip