Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Close Up von Gabel, die Blumenkohl mit Granatapfelkernen aufspießt

Grüner Blumenkohl Hummus mit geröstetem Blumenkohl und Granatapfelkernen


Kurzbeschreibung

Orientalisch inspirierter Blumenkohl: Im Backofen geröstet mit Zatar und Olivenöl und mit etwas Babyspinat wird daraus ein leckerer Blumenkohl Hummus.


Zutaten

Für den gerösteten Blumenkohl aus dem Ofen:

  • 400 g Blumenkohl, in Röschen zerteilt
  • 12 EL Olivenöl
  • 12 EL Zatar Gewürz
  • etwas Salz

Für den grünen Blumenkohl Hummus:

  • 250 g Blumenkohl, weiß
  • 150 g Blumenkohl, grün (alternativ: Blumenkohl, weiß)
  • 50 g Babyspinat
  • 60 g Tahini (Sesammus)
  • 40 g Olivenöl
  • 30 g Zitronensaft
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • eine Prise Paprika, rosenscharf (optionall)
  • 1 gestrichener TL Salz

Für das Topping:

  • Granatapfelkerne nach gusto
  • gehackte glatte Petersilie
  • etwas Olivenöl

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180-200 °C Unter-/ Oberhitze vorheizen.
  2. Blumenkohl in Röschen zerteilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Olivenöl drüber träufeln, mit Zatar bestreuen, salzen und ab in den Backofen. Je nachdem wie dunkel Du den Kohl magst, braucht der geschmorte Kohl circa 20 -30 Minuten. Ab und zu die Ofentür aufmachen, damit Feuchtigkeit entweichen kann.
  3. Für den Blumenkohlhummus in Wasser den Blumenkohl (weiß und grün gemischt) circa 10 Minuten garen. Sobald der Blumenkohl gar ist kommt dieser in den Mixer. Babyspinat waschen und zugeben. Tahini, Olivenöl, Zitronensaft, die Gewürze und das Salz zugeben und circa 60 Sekunden fein mixen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  4. Hummus auf zwei bis vier Teller verteilen. Den gerösteten Blumenkohl auf die verschiedenen Portionen verteilen. Granatapfelkerne, gehackte Petersilie und etwas Olivenöl auf den Tellern verteilen und servieren.
  • Vorbereiten: 10 min
  • Kochen: 30 min

Nährwerte

  • kcal: 405,6
  • Fett: 35 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Eiweiß: 12,3 g
191 Shares
Teilen
Pin
Flip
E-Mail