Drucken

Weltbeste, klassische Mousse au Chocolat


Kurzbeschreibung

So kannst Du ganz einfach leckeres Mousse au Chocolat selber machen: Mit meiner Anleitung wird das Ergebnis ein echter Schokoladentraum und wunderbar fluffig wie vom Profi. Mit Orangenschalen oder verschiedenen Gewürzen kannst Du die Schokocreme auch noch individuell etwas abwandeln.


Menge anpassen

Zutaten

  • 200 g dunkle Schokolade (min. 70% Kakao)
  • 50 g Butter
  • 3 Eier
  • 1 Becher Sahne (200 ml)
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 1 EL Rum

Anleitung

  1. Schokolade hacken, Butter in kleine Stücke schneiden und beides mit dem Rum in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen.
  2. Die Eier trennen und das Eigelb unter die geschmolzene Schoko-Butter-Masse rühren. Das Eiweiß mit Kokosblütenzucker steif schlagen und unterheben. Zuletzt die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  3. Die fertige Mousse au Chocolat in vier Portionsgläschen abfüllen. Vor dem Servieren mit Beeren garnieren.

Tipps & Anmerkungen

Die Mousse lässt sich ganz einfach abwandeln, z.B. indem man Zimt und Chili oder abgeriebene Orangenschale zugibt. Wenn man die Mousse au Chocolat mit Nüssen servieren möchte, macht sich Amaretto anstelle des Rums wunderbar.

Nährwerte

  • kcal: 623
  • Fett: 56,2
  • Kohlenhydrate: 20,5
  • Eiweiß: 6,8

Keywords: Schokoladendessert, Nachtisch, Schokoladencremé

Flip
Pin
Teilen