Drucken
Nahaufnahme Spargelsalat mit Basilikum und Erdbeeren auf weißem Teller

Spargelsalat mit Erdbeeren und Basilikum


Kurzbeschreibung

Spargelsalat aus grünem und weißem Spargel. Getoppt mit frischen Erdbeeren in unter 10 Minuten auf dem Tisch. Schnell und einfach zubereitet und dabei besonders knackig und frühlingsfrisch!


Menge anpassen

Zutaten

  • 250 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer

Anleitung

  1. Den weißen Spargel putzen und in Stücke schneiden. Dazu schälst du die Stangen und schneidest das untere Ende ab. Wenn Du besonders dichte Stücke erwischt hast, kannst Du die Spargelstangen zusätzlich längs halbieren.
  2. Den grünen Spargel musst Du nicht schälen, hier reicht es vollkommen wenn Du das holzige Ende abschneidest oder abbrichst und den geputzten Spargel in Stücke schneidest.
  3. Die Erdbeeren in Scheibchen schneiden, Frühlingszwiebeln in kleine Ringe und den Basilikum in Streifen.
  4. Mit etwas Olivenöl wird zuerst der weiße Spargel in einer Pfanne angebraten. Nach einigen Minuten kommt der grüne Spargel dazu. Die beiden Spargelsorten werden gebraten bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, dann kommt die Pfanne vom Herd.
  5. Der gegarte Spargel wird dann mit etwas Essig abgelöscht, mit Salz & Pfeffer gewürzt und einen Moment ruhen gelassen. Im letzten Schritt kommen die Erdbeeren und die Kräuter dazu. Voilá!

115 Shares
Flip
Pin
Teilen