Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Hühnerbrühe mit Pilzen und Hähnchenschenkeln in einer Schüssel.

Sherry Huhn mit Oliven und Champignons


Kurzbeschreibung

Sherry Huhn mit Oliven im Schnellkochtopf selber machen: superlecker und in 30 Min. zubereitet! Mit Senf, Petersilie und Zwiebeln.


Zutaten

Menge anpassen
  • 4 Hähnchenschenkel (Ober- und Unterkeule)
  • 3 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml trockener Sherry
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • Salz & Pfeffer
  • 500 g weiße Champignons (optional)
  • 50 g grüne Oliven
  • glatte Petersilie, gehackt

Anleitung

  1. Hähnchenschenkel in Ober- und Unterkeule teilen, salzen und pfeffern. Zwiebeln schälen und Streifen schneiden. Champignons putzen und halbieren.
  2. Im Schnellkochtopf das Olivenöl erhitzen und die Hähnchenschlegel rundherum anbraten. Sobald alle eine gebräunte Haut haben Zwiebeln, Sherry, Brühe, Sherry, Essig und Senf hinzufügen. Salzen und pfeffern.
  3. Deckel und Ventil schließen und bei hoher Hitze Druck aufbauen. Sobald Druck aufgebaut ist, kann die Hitze auf mittlere Hitze verringert werden. Circa zehn Minuten kochen.
  4. Schnellkochtopf abdampfen lassen. Sobald man den Deckel öffnen kann die Oliven und Champignons zugeben. Den Deckel schließen und das Gericht auf der ausgeschalteten Herdplatte fünf Minuten ziehen lassen. Das Sherry Huhn auf vier tiefe Teller verteilen, mit Petersilie garnieren und servieren.

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Portion
  • kcal: 607
  • Fett: 41 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Eiweiß: 52 g
154 Shares
Flip
Pin
Teilen