Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Glas gefüllt mit Pflaumen Chutney auf einem Teller mit Käse.

Würziges Zwetschgen Chutney


Kurzbeschreibung

Pflaumen Chutney mit frischen Zwetschgen selber machen: Das Chutney Rezept ist perfekt für den Herbst, einfach und schnell gemacht und besonders lecker zu frischem Brot und einer Käseplatte.


Zutaten

  • 500 g Zwetschgen
  • 50 ml Wasser
  • 50 ml Apfelessig
  • 50 g Zucker (ich habe Erythrit und Vollrohrzucker 1:1 verwendet)
  • Gewürze:
    • ½ Zimtstange
    • 1 Sternanis
    • 2 Nelken
  • 1 TL Ingwer (geschält und klein gehackt)

Anleitung

  1. Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und mit 50 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Dann Apfelessig, Zucker und alle anderen Gewürze hinzugeben. Die Masse bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  2. Nach ca. 30 Minuten die Gewürze rausfischen und das heiße Chutney in Gläser abfüllen, verschließen und erkalten lassen. Danach im Kühlschrank aufbewahren.
  • Vorbereiten: 15 min
  • Kochen: 30 min

Nährwerte

  • kcal: 331
  • Fett: 1 g
  • Kohlenhydrate: 96 g
  • Eiweiß: 5 g
910 Shares
Teilen
Pin
Flip
E-Mail