Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Bild von oben von einer Müslischale und einer Auflaufform mit Joghurt und Pflaumen Crumble.

Gesundes Pflaumen Crumble mit Zimt – herbstliches Wohlfühlfrühstück!


Kurzbeschreibung

Leckeres gesundes Crumble mit Pflaumen selber machen: Mein Crumble Rezept mit Haferflocken kommt ohne Industriezucker aus. Es ist super schnell und einfach gemacht und schmeckt besonders gut zu Joghurt.


Zutaten

Obstbasis

  • 400 g Pflaumen (oder Zwetschgen)
  • 1 TL Zimt

Crumble

  • 60 g Haferflocken (Kleinblatt)
  • 30 g Walnusskerne
  • 30 g Butter
  • 2 EL Kokosblütenzucker (oder Erythrit)
  • 1 TL Zimt

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren. In eine ofenfeste Form gehen, mit Zimt bestreuen und 10 Minuten auf mittlerer Schiene vorbacken.
  2. Währenddessen Haferflocken, Kokosblütenzucker und Zimt in einer Schüssel vermischen und mit der Butter verkneten. Walnüsse grob hacken und unter die Crumble-Masse arbeiten. Die fertige Crumble-Masse auf dem vorgebackenen Obst verteilen und weitere 25 Minuten backen.

Tipps & Anmerkungen

Das Pflaumen Crumble schmeckt klasse als Frühstück auf griechischem Joghurt oder Kokosjoghurt. Oder am Nachmittag mit einer Kugel Eiscreme als Dessert.

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Portion
  • kcal: 218,8
  • Fett: 20 g
  • Kohlenhydrate: 14,8
  • Eiweiß: 4,3 g
Flip
Pin
Teilen