Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Close up von Rotkohlsalat in Schüssel mit Birnenstücke und Käse

Lauwarmer Linsensalat mit Radicchio, Birne und Fourme d’Ambert


Kurzbeschreibung

Lauwarmer Linsensalat mit Radicchio, Birne und Blauschimmelkäse: ein leckeres Herbstgericht das schnell und einfach zubereitet ist. Salat geht nämlich auch in der kalten Jahreszeit!


Zutaten

  • 100 g Belugalinsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Raddicchio (ca. 150 g)
  • 1 EL Butterschmalz / Ghee
  • 1 kleine Birne (ca. 150 g, z.B. Abate)
  • 100 g Fourme d’Ambert (französischer Blauschimmelkäse)

Honig Dressing:

  • 10 g Honig
  • 20 g Apfelessig
  • 1/2 TL Steinsalz

Anleitung

  1. Die Linsen in einem Sieb abspülen. Gemüsebrühe und Lorbeer in einem Topf aufkochen, Linsen dazugeben und nach Packungsanweisung in etwa 20 Minuten bissfest kochen (mittlere Hitze reicht aus).
  2. In der Zwischenzeit die rote Zwiebel in feine Streifen schneiden und Raddicchio würfeln. Die Birne ungeschält würfeln und den Käse in Brocken zerteilen. Hinweis: Fourme d’Ambert ist schnittfest und verhältnismäßig mild.
  3. Honig, Apfelessig und Steinsalz zu einem Dressing verrühren.
  4. Sobald die Linsen fertig gekocht sind (einfach ein paar Linsen probieren und ggf. früher vom Herd nehmen), in ein Sieb gießen, Lorbeerblatt entfernen und noch lauwarm mit dem Dressing mischen. Beiseite stellen
  5. Die Zwiebeln bei niedriger Hitze in Butterschmalz glasig dünsten. Raddiccio zugeben und erwärmen.
  6. Linsensalat zugeben und gut vermischen. Birnen und Käsewürfel unterheben. Den Linsensalat abschmecken und noch warm servieren.

Tipps & Anmerkungen

Besonders lecker schmeckt der Salat lauwarm. Wenn Du den Salat vorbereitest (und im Kühlschrank zwischenlagerst), kannst Du ihn kurz bevor Du ihn servierst im Ofen kurz anwärmen. Der Käse schmeckt warm und kalt lecker.

  • Vorbereiten: 10 min
  • Kochen: 20 min

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Portion
  • kcal: 438
  • Fett: 19,5 g
  • Kohlenhydrate: 35,5 g
  • Eiweiß: 23,5 g
138 Shares
Flip
Pin
Teilen