Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Topshot von rundem Teller mit Hähnchenschenkel auf Gemüsebett

Italienisches Maishähnchen aus dem Ofen


Kurzbeschreibung

Ein italienisch inspiriertes Ofengericht mit Gemüse – mit Minipaprika, Kartoffeln, Zwiebeln, gemischten Kräutern und Maishähnchenkeulen.


Zutaten

  • 2 Hähnchenschlägel (z.B. Maishähnchen)
  • 4 große Kartoffeln
  • 1 Zwiebel, 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 orangene Minipaprika (optional)
  • gemischte Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, Majoran)
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Anleitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken. Mit etwas Olivenöl und den hitzebeständigen Kräutern (Rosmarin, Thymian) in einer Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben.
  3. Derweil die Paprikaschoten in Scheiben schneiden und die Hähnchenschlägel abspülen und abtupfen.
  4. Nach 25 min die Paprikaschoten in die Auflaufform geben. Salzen und pfeffern.
  5. Nach weiteren 5 min die Hähnchenschlägel auf das Gemüsebett in der Auflaufform geben –  zuerst mit der Unterseite nach oben.
  6. Nach 15 min die Hähnchenschlägel umdrehen und dabei das Gemüse ein wenig umschichten. Die Hähnchenschlägel mit etwas Öl bestreichen und salzen und pfeffern.
  7. Nach weiteren 15 min testen ob die Hähnchenschlegel gar sind. Dazu mit einem Spieß in an einer dicken Stelle in das Hähnchen stechen. Wenn das Hähnchen noch nicht durch ist, blutet es. Ist es gar, so verliert es nur klare Brühe.
  8. Je nach Bedarf noch ein paar Minuten weiter garen. Anrichten und dann genießen!
  • Vorbereiten: 20 min
  • Kochen: 1 Stunde

Nährwerte

  • kcal: 526
  • Fett: 22,5 g
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Eiweiß: 27 g
Teilen
Pin
Flip