Drucken

Ingwer Shots mit Apfel und Zitrone


Kurzbeschreibung

Gesunde Ingwer Shots selber machen: So einfach zauberst Du Dir den Immunbooster gegen Erkältung & Co. selbst und bleibst fit. Mit frischem Ingwer, Zitrone und Apfel.


Menge anpassen

Zutaten

  • 50 g Bio-Ingwer, frisch
  • 2 Äpfel (ca. 200 g)
  • 1/2 Zitrone

Anleitung

  1. Den Ingwer und die Äpfel waschen. Bei den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen und dann beides grob zerkleinern. Wenn Du Bio-Ingwer verwendest brauchst Du diesen vorm Entsaften nicht zwingend schälen.
  2. Zitrone schälen und vierteln. Alles durch den Entsafter geben und in eine Flasche füllen.

Tipps & Anmerkungen

Wenn du keinen Entsafter besitzt, kannst du die Zutaten auch in einen Hochleistungsmixer geben, pürieren und den fertigen Saft durch ein Sieb (oder einen Nussmilchbeutel) geben und dann in eine Flasche füllen. Dabei empfiehlt es sich die doppelte Menge anzusetzen, die Zitrone mit einer Saftpresse auszupressen und ggf. eines Teil der Äpfel mit frisch gepresstem Orangensaft zu ersetzen (dann läuft der Mixer besser).

Die Flasche Ingwer Shots hält sich problemlos mehrere Tage im Kühlschrank. Alternativ kannst du die einzelnen Shotportionen auch einfrieren (z.B. im Eiswürfelbehälter).

Teilen
Flip
WhatsApp
Pin
E-Mail