Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Einfache, glutenfreie Haselnusskekse aus nur 5 Zutaten


Kurzbeschreibung

Einfache Haselnusskekse mit Zimt: Diese gesunden Plätzchen sind glutenfrei und blitzschnell vorbereitet. Perfekt zum Nachmittagstee. 


Zutaten

  • 160 g gemahlene Haselnüsse
  • 40 g Xylit
  • 20 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei

Zum verzieren

  • 40 ganze Haselnüsse
  • 50 g Zartbitterschokolade

Anleitung

  1. In einer Schüssel Kokosblütenzucker und Birkenzucker mit dem Ei verrühren und dann gemeinsam mit den Haselnüssen und dem Zimt zu einem homogenen Teig vermengen. Den Teig lässt Du dann mind. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
  2. Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig 40 Kugeln (je 5 Gramm) formen und mit einer Haselnuss in der Mitte platt drücken. Für 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die fertigen Kekse auf einem Kühlgitter komplett auskühlen lassen.

Tipps & Anmerkungen

Wenn Du möchtest, kannst Du die fertigen Kekse noch in geschmolzene Schokolade dippen (die Variante kam bei meinen Testessern besonders gut an).

Flip
Pin
Teilen