Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
selbstgemachte Erdbeer Joghurt Popsicles in einer Schale mit Eiswürfeln.

Gesunde Erdbeer Joghurt Popsicles


  • Autor: Corinna Frei
  • Gesamtzeit: 185 min
  • Portionen: 4 Stück 1x
  • Diet: Vegan

Kurzbeschreibung

Leckeres Erdbeereis ohne Eismaschine und ohne Zucker selber machen: Wie Du gesunde Erdbeer Joghurt Popsicles selber machen kannst, erfährst Du hier. Schnell und super einfach gemacht mit Erdbeeren, Joghurt, Agavendicksaft (optional) und etwas Vanille.


Zutaten

Menge anpassen
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 g Kokosjoghurt (alternativ: griech. Joghurt)
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 1 Msp. gemahlene Vanille (optional)

Anleitung

  1. Die Erdbeeren für die Erdbeerschicht putzen und pürieren. Wer es etwas süßer mag, gibt 2 TL Agavendicksaft hinzu.
  2. Die Hälfte der Erdbeersauce in die Popsiclesformen geben, ca. 1-2 cm Fruchtschicht je Form, und für mind. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  3. Für die helle Schicht den Kokosjoghurt mit 2 TL Agavendicksaft und etwas Vanille verrühren und auf die teilweise befüllten Eisförmchen verteilen. Erneut für ca. 30 Minuten in das Gefrierfach geben.
  4. Zuletzt den Rest der Erdbeersauce auf die Eisförmchen verteilen und die Holzstiele in die Popsicleformen tauchen. Für mindestens weitere 2 Stunden im Gefrierschrank komplett durchfrieren lassen.

Tipps & Anmerkungen

Übrigens schmecken die Joghurt Popsicles auch mit anderen Obstsorten super lecker, z.B. die Kombination aus Kokosjoghurt und Mango.

  • Vorbereiten: 185 min
  • Kochen: 0 min

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Stück
  • kcal: 70
  • Fett: 5 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Eiweiß: 1 g

Keywords: Erdbeereis, Erdbeer Eis am Stiel, Popsicles, Erdbeer Joghurt Popsicles, ohne Eismaschine

376 Shares
Teilen
Pin
E-Mail
Flip