Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Mit Avocado gefüllte Eier mit Schnittlauch auf einem Teller.

Avocado Devilied Eggs – gefüllte Eier ohne Mayo


Kurzbeschreibung

Selbstgemachte Avocado Deviled Eggs ohne Mayo: So einfach kannst Du gefüllte Eier mit Avocado selber machen. Ideal als leckere Vorspeise oder Snack auf deiner nächsten Party oder einfach zwischendurch.


Zutaten

Menge anpassen
  • 6 Eier (grösse L)
  • 1/2 Avocado (ca. 50g)
  • 50 ml Wasser
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Apfelessig
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch

Anleitung

  1. Die Eier 10 Minuten hart kochen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken. Die abgekühlten Eier schälen und der Länge nach halbieren. Mit einem Löffel das Eigelb vorsichtig herausheben und in eine Schüssel geben.
  2. Die Avocado halbieren und das Avocadofleisch mit 50 ml Wasser zum vorbereiteten Eigelb geben und gut vermengen. Dabei soll eine homogene Masse entstehen. Mit Senf, Apfelessig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die fertige Creme in einen Spritzbeutel geben und die leeren Eihälften damit füllen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Schnittlauch garnieren.

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Portion
  • kcal: 153,5
  • Fett: 11 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Eiweiß: 12 g
Flip
Pin
Teilen