Gesunde Schokolade selbst herstellen
 
 
Author:
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Kakaobutter grob zerteilen und schmelzen. Jetzt im Winter kann man die Kakaobutter dafür einfach auf die warme Heizung stellen und immer wieder umrühren. Alternativ kann man die Kakaobutter im Wasserbad oder im Backofen schmelzen - wenn ich letztere Option wähle stelle ich den Backofen auf niedrigste Stufe (bei mir sind das 50 Grad) und rühre immer wieder gut um.
  2. Im zweiten Schritt Nussmus / Kokosöl zur Kakaobutter geben (sorgt dafür, dass die Schokolade später schön cremig ist und glänzt) und das Roh-Kakaopulver einrühren. Zuletzt etwas Ahornsirup (oder Süßungsmittel deiner Wahl) zugeben und abschmecken. Toll ist es jetzt im Winter auch Gewürze wie Zimt oder Lebkuchengewürz in die Schokoladenmasse zu geben.
  3. Die fertige Masse in eine Form oder auf ein Backpapie gießen und nach Wunsch mit Nüssen, Blüten, Kakaonibs und Co. verschönern. [i]Extratipp: Damit die Schokolade schön glänzt und knackig wird muss man schauen, dass die Schokolade vorm gießen richtig temperiert ist
  4. Die Schokoladentafeln in progress zum Auskühlen 30 min in den Kühlschrank stellen. Anschließend aus der Form lösen und genießen.
Tipps zum Experimentieren
Für Weihnachtsschokolade rührst du in die Schokoladenmasse weihnachtliche Gewürze, z.B. 1 TL Lebkuchengewürz oder ein wenig getrocknete Orangenzesten (einfach einen Tag vorher die Schale 1 Orange abreiben und trocknen) und ½ TL Zimt.
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/gesunde-schokolade-selber-machen/