Rote Bete Salat mit gerösteten Kernen, Johannisbeeren und Ziegenkäse
 
 
Author:
für: 2 Portionen
Zutaten
  • Für den Rote Bete Salat:
  • 300 g rote Bete
  • 30 ml Apfelessig, naturtrüb (ich habe den von Byodo verwendet)
  • 20 ml gutes Olivenöl
  • Salz & frisch gemahlener Pfeffer
  • Als Topping:
  • 50 g gemischte Kerne (ich verwende eine Mischung aus Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkernen - diese Mischung finde ich alternativ klasse)
  • 100 g Johannisbeeren, gezupft
  • Ziegenkäse nach gusto (ich kaufe diesen im Biomarkt)
  • etwas gehackten Dill (alternativ: glatte Petersilie)
  • außerdem benötigt: Spiralschneider, Schere und EInmalhandschuhe
Zubereitung
  1. Salatkerne in einer Pfanne rösten und beiseite stellen. Ich röste immer eine größere Menge Kerne und bewahre die überschüssigen Kerne in einem Glas auf.
  2. Die rote Bete schälen und durch den Spiralschneider drehen und die rote Bete Spaghetti mit einer Schere in 10-15 cm lange Nudeln schneiden. Wer keinen Spiralschneider hat kann die Rote Bete alternativ raspeln. [Am besten zieht ihr hierfür Einmalhandschuhe an, Rote Bete färbt extrem]
  3. Zur vorbereiteten Rote Bete 30 ml Apfelessig, 20 ml Olivenöl geben. Salzen & pfeffern, den Salat gut vermischen und etwas durchziehen lassen.
  4. Zum anrichten den Salat auf zwei Teller verteilen, Johannisbeeren und geröstete Kerne auf verteilen und die zwei Portionen mit etwas frischenKräutern dekorieren. Voila!
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/rote-bete-salat-mit-geroesteten-kernen-johannisbeeren-und-ziegenkaese-feat-byodo/