Veganer Kokosmilchreis mit Mango Variationen und Blaubeeren (ohne Zucker)
 
Vorbereitung
Zubereitung
Insgesamt
 
Author:
für: 2 Portionen
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Vanilleschote halbieren, auskratzen und mit der Kokosmilch, dem Wasser, den zwei EL Xylit und einer Prise Salz in einem Topf auf den Herd geben.
  2. Reis hinzufügen und bei niedriger Hitze den Reis weich und cremig kochen (ca. 20 min). Sobald die Konsistenz passt, den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote rausfischen und noch ein paar Minuten nachdicken lassen. Der Reis saugt in der Zeit noch einiges an Flüssigkeit auf.
  3. Währenddessen die Blaubeeren waschen und verlesen.
  4. Die Mango schälen und am Mangokern entlang zwei Hälften abschneiden. Für eine Mangorose schneidet ihr die Mangohälften in Scheiben und formt daraus Rosen (siehe verlinktes Video). Alternativ würfelt ihr die Mangohälften. Die Abschnitte der Mango in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer zu Mangomus pürieren.
  5. Zuletzt verteilt ihr den fertigen Milchreis auf zwei Schalen und dekoriert ihn mit euren Mango Komponenten, den Blaubeeren und den Kokosraspeln. Voila!
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/veganer-kokosmilchreis-mit-mango/