Hokkaido Kürbis mit Maronen und Salbei aus dem Ofen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Insgesamt
 
Author:
für: 2 Portionen
Zutaten
  • 600g Hokkaido Kürbis (i.d.r. ca. ein halber Kürbis)
  • Für die Gewürzpaste:
  • 1 TL Koriandersaat
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 getrocknete (Birdeye) Chili
  • 1 TL Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 10-20 Blätter Salbei (nach Geschmack)
  • 2 EL Olivenöl
  • 100g vorgegarte vakuumierte Maronen
Zubereitung
  1. Ofen auf 180° C vorheizen (Ober/Unterhitze).
  2. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer, Chili und Salz in einem Mörser fein zerkleinern und mit 2 EL Olivenöl vermengen.
  4. Den Kürbis auf einem Blech mit Backpapier verteilen, gleichmäßig mit der Gewürzpaste bestreichen und in den vorgeheizten Ofen geben. Ca. 15 Minuten im Ofen garen lassen.
  5. Den Salbei kurz abwaschen, in feine Streifen schneiden und mit dem restlichen Olivenöl vermengen.
  6. Die Maronen grob hacken.
  7. Salbei und Maronen nach 15 Minuten über den Kürbis geben und weitere 10 bis 15 Minuten garen (je nachdem wie dick die Scheiben sind).
  8. Anrichten und genießen.
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/hokkaido-kuerbis-aus-dem-ofen-mit-maronen-und-salbei/