Rohvegane Avocado-Schoko-Trüffel mit Orange
 
 
Author:
für: 20 Stück
Zutaten
Zubereitung
  1. Schokolade im Ofen auf niedrigster Stufe (ca. 40°C) schmelzen.
  2. Währenddessen eine halbe Avocado mit einer Gabel fein zerdrücken. Orangenschale abreiben. 1TL abgeriebene Orangenschale, 2-3 TL Kokosblütenzucker und 1 EL Weinbrand zugeben und vermischen.
  3. Die geschmolzene Schokolade zur Avocadomasse geben und gut verrühren. Abschmecken - wem es nicht süß genug ist, kann etwas mehr Kokosblütenzucker zugeben.
  4. Die Trüffelmasse in den Kühlschrank packen und min. 30 min kühlen. Diesen Schritt nicht überspringen, da sich die Masse hier erst richtig verbindet - je länger sie im Kühlschrank bleibt, umso fester wird.
  5. Mit einem Teelöffel etwas Masse ausstechen, zu Kugeln formen und je nach gusto in etwas Kakaopulver, aromatisierten Kokosraspeln oder Fruchtpulver wälzen. Voila!
Tipps zum Experimentieren
Dieses Trüffelrezept lässt sich superleicht abwandeln und variieren. Zu Schokolade passen wunderbar Gewürze wie Zimt, Vanille oder Kardamom. Für Gewürztrüffel die abgeriebene Orangenschale weglassen und die gewünschten Gewürze fein mahlen und pulverisiert zur Trüffelmasse geben. Mit gehackten Mandeln, Pistazienkernen oder Kakaopulver umhüllen. Für Rumtrüffel oder Whiskeltrüffel den Weinbrand mit dem entsprechenden Alkohol ersetzen, die Orangenschale bei Bedarf weglassen und die fertigen Pralinen in Kakaopulver wälzen.
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/rohvegane-avocado-schoko-trueffel/