Glutenfreies Bananenbrot mit Schokostückchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Insgesamt
 
Author:
Zutaten
Zubereitung
  1. Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Kuchenform mit ein wenig Kokosöl einfetten.
  2. Bananen, Eier, Kokosöl, Kokos- und Cashewmus in den Mixer packen und 60 Sekunden glatt mixen.
  3. Kokosmehl, Backpulver, eine Prise Vanille und eine Msp. Salz zum Teig geben. 30 Sekunden vermixen, gegebenfalls mit dem Spatel nachhelfen - es sollten keine Klümpchen mehr im Teig sein. Wer keinen Mixer hat vermatscht die Bananen mit einer Gabel (oder einem Handmixer) und arbeitet dann die restlichen Zutaten mit der Hand ein - oder verwendet eine Küchenmaschine.
  4. Schokotröpfchen bzw. gehackte Schokolade unter den Tag heben.
  5. Den fertigen Kuchenteig in die gefettete Kuchenform geben und auf mittlerer Schiene 50-60 Minuten backen. Mit einem Stäbchen checken ob das Bananenbrot fertig gebacken ist.
Tipps zum Experimentieren
Alternativ zur Schokolade kann man auch ganz klassisch 1 TL Zimt und 100 g gehackte Walnüsse mit in den Teig geben. Schön wären in diesem Fall auch karamellisierte Walnüsse als Topping.
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/glutenfreies-bananenbrot-mit-schokostueckchen/