Erdbeerkuchen mit Kokos-Panna-Cotta
 
 
Erdbeerkuchen mit Kokos-Panna-Cotta Author: Corinna // schuesselglueck.de Prep time: 20 mins Cook time: 15 mins Total time: 35 mins Serves: 1 Kuchen (Ø 18-20 cm)
Author:
Zutaten
  • Für den Boden:
  • 60 g Mandelmehl
  • 20 g Erdmandelmehl
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Kokosöl
  • 50 g Xylit
  • 2 Eier
  • 50 ml Wasser
  • ½ Vanilleschote, ausgekratzt (alternativ: 1 Prise Vanille)
  • 1 Prise Zimt
  • Für den Belag:
  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 ml Mandelmilch
  • 1 EL Xylit (optional)
  • ½ Vanilleschote, ausgekratzt (alternativ: 1 Prise gemahlene Vanille)
  • 2 Blatt Gelatine (alternativ: Agar Agar)
  • 500 g Erdbeeren
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Für den Boden alle gelisteten Zutaten vermengen. Das Kokosöl sollte dafür nicht zu fest sein, da es sonst klumpt.
  3. Den Teig in eine Springform (Ø 18-20 cm) geben, 15 min backen und in der Form erkalten lassen. (Später werden wir die Kokos-Panna-Cotta direkt in der Form stocken lassen.)
  4. Erdbeeren putzen; wenn möglich gleich große Beeren auswählen, waschen und vom Grün befreien.
  5. Für die Panna Cotta Kokosmilch, Mandelmilch, Xylitol und Vanille erwärmen. Die Gelatine in kaltem Wasser weich werden lassen und unterrühren.
  6. Die Panna Cotta in die Springform auf den erkalteten Boden gießen und die Erdbeeren mit der Oberseite nach unten auf die Creme setzen. Im Kühlschrank mindestens 3 h fest werden lassen.
  7. Genießen!
  8. Notes
  9. Wer mag gibt zum Schluss noch ein paar Kokosflocken oder Mandelblättchen auf den Kuchen. Voila!
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/erdbeerkuchen-mit-kokos-panna-cotta/