Kokos-Vanille-Chiapudding
 
Vorbereitung
Zubereitung
Insgesamt
 
Author:
Zutaten
Zubereitung
  1. Kokosmilch mit Wasser und Ahornsirup vermischen.
  2. Zimt, Vanille und die Prise Salz zugeben und verrühren.
  3. Die Chiasamen zugeben und verrühren.
  4. Die Kokosraspeln und die gehackten Cashews untermischen.
  5. Ab in den Kühlschrank (min 1h, besser über Nacht). Immer mal wieder verrühren, damit sich die Chiasamen schön vollsaugen können. Die Mischung wirkt vielleicht recht flüssig, aber vertraut mir das dickt von alleine nach.
  6. Zum anrichten den Chiapudding beispielsweise mit Zwetschgenkompott und gemischten Beeren in Gläschen schichten (dah habe ich im Bild gemacht).Wer es süß mag, gibt dann zum Schluss noch ein bisschen Ahornsirup auf den Chiaudding.
Tipps zum Experimentieren
Alternativ zum Zwetschgenkompott kann man auch jedes beliebige andere Obst nehmen. Von mir getestet sind folgende Kombinationen mit Kokos-Vanille-Chiapudding: Banane in Scheibchen und gehackten Cashews. Selbstgemachter Apfel-Zimt-Kompott mit selbstgemachtem Nussmüsli (Rezept folgt). Beeren in jeder Form. Honig und geröstete Nüsse.
Recipe by SCHÜSSELGLÜCK at http://www.schuesselglueck.de/kokos-vanille-chiapudding/